Gießener Land spielt – on Tour
Am Freitag, 14. Juni findet ab 18 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Lollar 
(Daubringer Str. 55, 35457 Lollar) ein Spieleabend im Nachbarschaftsraum „Unteres Lumdatal“ statt. Brettspiele, Kartenspiele, Rollenspiele, Miniaturenspiele… was das Herz begehrt. Entdecken Sie Neues für den Familienabend oder bringen Sie Ihre Lieblingsspiele einfach mit. Kostenlos und keine Anmeldung nötig. Eine SpielerInneninitiative für das Gießener Land.

Das Lied vom Nichtverstehen
Ausgehend was von diesem Lied gestalten das Vokalquartett „A Quarter to Sing“ (Ilse und Arndt Roswag, Sylvia Becker und Stephan Michel) und Pfarrer Glänzer am 16. Juni um 10:00 Uhr einen Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Angesichts des fortdauernden Krieges in der Ukraine weiß man kaum noch, was man dazu sagen soll. In diesem Gottesdienst werden dem Erschrecken und der Ratlosigkeit Ausdruck gegeben – und auch der Sehnsucht danach, dass es anders wird. Erklingen werden weiter „Blowing in the wind“, „Only time“, „Imagine“ und „You are my hidingplace“. Der Eintritt ist frei.

Die Hessische Kantorei – ein Chor auf dem Weg
Am 22. Juni 2024 wird die Hessische Kantorei einen musikalischen Abendgottesdienst um 19:00 Uhr in der Allendorfer Kirche gestalten. Geplant sind Werke vom 16. Jahrhundert bis heute, unter anderem von Heinrich Schütz und Günter Raphael, von Kurt Hessenberg und Gil Almedá. Es wird vielfältige Möglichkeiten zum Mitsingen geben.
1948 gegründet, sieht die Hessische Kantorei ihre Aufgabe darin, geistliche A-cappella-Musik auch in kleine(re) Gemeinden zu tragen und mit der und für die Gemeinde zu singen. 
Derzeit treffen sich circa 20 Sängerinnen und Sänger einmal im Monat zum gemeinsamen Proben an unterschiedlichen Orten in der EKHN. Sie kommen aus dem gesamten Kirchengebiet und zum Teil auch aus anderen Landeskirchen. 
Die Hessische Kantorei ist ein Chor auf dem Weg, in doppeltem Sinne. Sie macht sich auf den Weg zu Gemeinden, die sie zu einer geistlichen Abendmusik oder zur Gestaltung eines Abendgottesdienstes einladen. Sie ist ebenso auf dem Weg, sich neu in kleinerem Rahmen zu stabilisieren. Derzeit wird auch noch ein Chorleiter / eine Chorleiterin gesucht. 
Wir verstehen uns nicht als Projektchor, sondern als festes Ensemble. Wer Freude daran hat, mit engagierten Sängerinnen und Sängern a-Cappella-Chormusik vom Frühbarock bis in die Moderne einzustudieren und zu singen, ist in der Hessischen Kantorei richtig. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage der Hessischen Kantorei: www.hessische-kantorei.de
Beim Abendgottesdienst am 22.6. ist der Eintritt frei, die Kollekte kommt der Kantorei zugute.

 


Die aktuellen Termine in dieser und der kommenden Woche finden Sie hier: Termine in dieser Woche

Die geplanten Gottesdienste in den kommenden Wochen finden Sie hier: Gottesdienste

Unseren You-Tube-Kanal finden Sie hier: Kirche Allendorf-Lumda auf YouTube